Entstörglieder

aus DerMoba, der Wissensdatenbank für Modellbahner
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
    Bauteile zur Funkentstörung bei Elektromotoren

Durch Kontaktfunken an den Kohlebürsten entstehen bei Elektromotoren elektromagnetische Strahlungen, die u.a. Fernseh- und Radioempfang stören können. Zur Unterdrückung dieses Effekts werden Kondensatoren und Drosseln (Drahtspulen) in die Motoranschlüsse eingebaut, wobei Kondensatoren zwischen den beiden Anschlüssen sitzen und Drosseln in den Zuleitungen. Beim Einbau von Digitaldecodern sind diese Entstörglieder meist unnötig bzw. müssen sogar entfernt werden, da sonst die Regelung des Decoders nicht funktioniert (siehe Lastregelung ).

Schema:Funkentstörung