M4

aus DerMoba, der Wissensdatenbank für Modellbahner
Version vom 1. Februar 2009, 15:18 Uhr von Uli Johann (Diskussion | Beiträge) (ESU M4 Digitalprotokoll)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
    M4 ist die Bezeichnung, die ESU ab 2009

für die Implementierung eines Datenprotokolls in seinen Decodern gewählt hat.
Decoder mit M4-Protokoll sind 100% kompatibel mit mfx®.
An mfx® Zentralen, z.B. Märklin® central station®, werden sie sich diese genau
so automatisch anmelden und an allen Spielfunktionen teilnehmen wie mfx®-Decoder.
Umgekehrt können alle ESU Zentralen mit M4 auch alle (Märklin und ESU) mfx®
Decoder erkennen und ohne Einschränkung wie bisher problemlos nutzen können.